Mittwoch, 12. August 2020

Indoor Cycling mit der 1. Frauenmannschaft der TSG 1899 Hoffenheim - Sommer Edition 2020

Hallo Sportsfreunde,

seit Ende Juli 2020 ist das Frauenteam der TSG 1899 Hoffenheim zurück im Training und bereitet sich auf die neue Bundesligasaison 2020/21 der Flyeralarm Frauenbundesliga vor. Am 3. August 2020 stand wieder eine Indoor Cycling Einheit im Pfitzenmeier Premium Plus Resort in Schwetzingen mit mir als Coach auf dem Programm.

 

Leider mussten wir situationsbedingt diesmal etwas improvisieren. Ich konnte den Indoor Cycling Kurs nicht wie gewohnt durchführen. Das Team wurde in 2 Gruppen aufgeteilt, da die Teilnehmerzahl im Kursraum auf maximal 10 Mädels gleichzeitig unter Einhaltung der Abstandsregeln begrenzt war. Um Zeit zu gewinnen, da im Anschluss noch eine Athletikeinheit mit allen Ladys stattfand, war das Indoor Cycling diesmal eher eine Warm Up Einheit und dauerte für jede Gruppe nur 30 Minuten. Die Gruppe, die nicht auf den Bikes saß, war draußen im Powergarden bei einer Mobilisationseinheit.   

 
 
 
 
 
Die Warm Up Phase war beendet und die Ladys samt Trainer- und Betreuerteam versammelten sich draußen im Powergarden. Da dort alles viel weitläufiger ist als in einem Kursraum, war es möglich, dass alle zusammen trainierten. Bevor die Athletikeinheit startete, wurden die Spielerinnen noch in die verschiedenen Übungen eingewiesen. Der Schwerpunkt lag auf Oberkörpertraining, denn am Tag zuvor war bereits das 1. Testspiel und die Beine noch etwas müde. Ich hatte diesmal bis zum Beginn meiner normalen Indoor Cycling Stunde einige Minuten Zeit. Habe also schnell das Radtrikot gewechselt und bin auch mit nach draußen gegangen, um einige Fotos zu machen.








Das Video zur Trainingseinheit könnt ihr euch auf dem YouTube Kanal von Pfitzenmeier anschauen. Klickt einfach auf den nachfolgenden Link.

Danke Mädels, dass ihr erneut da wart. Es hat mir wieder großen Spaß gemacht, auch wenn wir diesmal etwas improvisieren mussten und die Indoor Cycling Einheit nicht in der gewohnten Art und Weise durchführen konnten. Ich hoffe, dass beim nächsten Mal wieder alles im normalen Rahmen stattfinden kann.

Viel Erfolg in eurer weiteren Vorbereitung und einen erfolgreichen Start in die neue Saison 2020/21. Bis bald.

Kette rechts

Reiner


Keine Kommentare:

Kommentar posten