Mittwoch, 16. September 2020

Mallorca Oktober 2020 - Misson "impossible", zumindest für mich

Hallo Sportsfreunde,

gerne hätte ich euch hier an dieser Stelle über mein von April 2020 auf Anfang Oktober 2020 verschobenes Radtrainingscamp auf Mallorca berichtet, doch leider muss ich euch enttäuschen. Es findet für mich nicht statt. Nachdem in Spanien seit Juli das Tragen eines Mund- und Nasenschutzes wieder auf weitere Bereiche ausgeweitet wurde und Deutschland seit dem 14. August 2020 Spanien zum Risikogebiet erklärt hat, habe ich mich dazu entschlossen, in 2020 doch nicht mehr auf die Radsportinsel zu reisen. Deshalb kommt dieser Beitrag bereits jetzt schon.

Mittwoch, 19. August 2020

Radfahren auf dem Hockenheimring - Happy Birthday 2 me

Hallo Sportfreunde,

eigentlich wollte ich auch im Jahr 2020 wieder das deutsche Sportabzeichen machen. Eine Disziplin davon sollte wie in 2019 das Radfahren auf dem Hockenheimring sein. Leider hat mir aber auch hier, wie bei so vielem, dieses mysteriöse kleine Etwas einen Strich durch die Rechnung gemacht, denn diese Ausdauerdisziplin fand leider nicht auf der von mir bevorzugten Strecke statt. Radfahren für das Abzeichen wäre zwar durchaus möglich gewesen, aber das nur irgendwo in einem Industriegebiet oder auf einem Radweg (beides nicht abgesperrt), wo man meiner Meinung nach nicht wirklich flüssig fahren kann. Für mich kam nur das Radfahren auf dem schnellen Rennkurs in Hockenheim in Frage, also Vollgas und frei von irgendwelchen Einschränkungen 😉😉. Somit also kein Fitnessnachweis in 2020, denn mit nur 3 Disziplinen ohne den Ausdauerpart by Bike gibt es keine Urkunde.

Mittwoch, 12. August 2020

Indoor Cycling mit der 1. Frauenmannschaft der TSG 1899 Hoffenheim - Sommer Edition 2020

Hallo Sportsfreunde,

seit Ende Juli 2020 ist das Frauenteam der TSG 1899 Hoffenheim zurück im Training und bereitet sich auf die neue Bundesligasaison 2020/21 der Flyeralarm Frauenbundesliga vor. Am 3. August 2020 stand wieder eine Indoor Cycling Einheit im Pfitzenmeier Premium Plus Resort in Schwetzingen mit mir als Coach auf dem Programm.

Mittwoch, 5. August 2020

Pacemakers Sternfahrt 2020 nach Bretten - "Hiroshima und Nagaski mahnen: Beitritt zum UN - Atomwaffenverbot jetzt"

Hallo Sportsfreunde,

wäre das Jahr 2020 bis dato nicht sehr seltsam gewesen, dann hätte am 1. August wieder der alljährliche Pacemakers Radmarathon stattgefunden. Ich hätte euch im Nachgang sicher auch wieder eine spannende Geschichte über mein Erlebtes auf 338 Radkilometern erzählt, denn die 2020-er Friedensschleife sollte eine ganz besondere sein. In diesem Jahr gedenken wir nämlich zum 75. Mal der Toten der beiden Atombombenabwürfe auf Hiroshima und Nagasaki. Doch diesmal kann ich euch nachträglich leider doch nicht noch mal mit auf meine radsportliche Reise nehmen. Der Radmarathon in altbewährter Form war aus vielerlei Gründen aufgrund der aktuellen Situation als solcher nicht durchführbar.

Wir vom Organisationsteam und ganz besonders Roland Blach als Hauptverantwortlicher dieser außergewöhnlichen Raddemo hatten sehr lange daran geglaubt, dass alles in gewohnter Form durchführbar ist. Deshalb wurden selbstverständlich auch die Radtrikots bei 3°TRIPUGNA(c) bestellt.