Mittwoch, 16. Oktober 2019

3°TRIPUGNA(c) Radbekleidung für die kalte Jahreszeit

Hallo Sportsfreunde,

noch ist der Oktober 2019 golden, doch der Winter 2019 kommt ganz sicher. Es wird also so langsam Zeit, sich mit gut sichtbarer, winterfester Radbekleidung auszustatten.

Die Winterradjacken und Winterradhosen von 3°TRIPUGNA(c) kann ich euch im wahrsten Sinne des Wortes wärmstens empfehlen. Auch die Preise sind unschlagbar. Vergleichbare Radjacken und Radhosen anderer Labels sind mittlerweile deutlich teurer.

Sowohl die Jacken als auch die Hosen gibt es in verschiedenen Ausführungen. Wer nicht so kälteempfindlich ist oder an wärmeren Wintertagen nicht so dick, aber dennoch windgeschützt angezogen sein möchte, für den gibt es die etwas dünnere Windstopperjacke in Neongelb.






Frostbeulen wie ich greifen lieber auf die dickere Thermojacke mit Windstoppermembran zurück. Diese gibt es in zwei Designs. Auffällig oder etwas dezenter, aber durch etwas Neongelb dennoch gut sichtbar.



Bei den Winterradhosen verhält es ich ähnlich wie bei den Jacken. Hier gibt es auch zwei Ausführungen, sprich eine für die etwas wetterfesteren Radfahrer unter euch und eine für die Frostbeulen.







Zusätzlich zu den Radjacken und Radhosen gibt es auch noch ein hochfunktionelles Radunterhemd mit langen Ärmeln.




Wenn ihr noch Fragen zur 3°TRIPUGNA(c) Winterradbekleidung habt, meldet euch einfach per Mail bei mir.


Kette rechts

Reiner


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen